Feste

Abschlussfeier der Vorschulkinder

Am 28.Juni fand die große Abschiedsfeier unserer Vorschulkinder statt. eingeladen waren, wie in jedem Jahr, die Familien unserer Großen. Pro Kind dürfen immer 2 Erwachsenen und die Geschwister der Kinder kommen. Bei 29 Vorschulkinder kommt man dann bereits auf eine stattliche Anzahl von Gästen. Am Vormittag findet die Generalprobe statt, am Nachmittag habe sich alle Kinderschick und festlich angezogen.

Herrliches Sommerwetter und so öffnen sich um 17 Uhr die Türen und das Fest beginnt.

Nach der Begrüßung und kleinen musikalischen Beiträgen der Kinder verteilen sich alle auf dem großen Außengelände und in den Räumen. Traditionell sind dort die Werke der Kinder aus dem Vorschuljahr ausgestellt.

Es wurde fleißig gewerkelt, gemalt und gebastelt. Eine Stabpuppe als Fuchs, Schmetterlingskacheln, bunte Hühner, ein buntes Windspiel aus Hölzern, ein Vogelfutterhäuschen, Jahreszeitenbilder mit Frederik, eine Malarbeit “buntes Huhn”, die Vorschulmappe, das Jahresheft, alles durfte am Ende des Festes mit nach Hause genommen werden.

Ein Zauberer, finanziert und spendiert vom Förderverein, trat zu zweimal im Bewegungsraum auf und unterhielt alle mit seinem bunten Programm.

Die Eltern hatten ein Fingerfood-Buffett zusammengestellt, es gab Getränke und Sitzgelegenheit auf dem Außengelände.

Zum Abschluss des Festes trafen sich alle auf der großen Wiese. Die Kinder sangen das Abschiedslied “Ade du schöne Kindergartenzeit”. Anschließend wurden die blauen Luftballons mit einer Karte auf die Reise geschickt. Die Finder der Karte haben die Möglichkeit den Kindern zu schreiben. Wir sind gespannt!

So endet für die Kinder ein besonderer Lebensabschnitt – die Kindergartenzeit! Wir wünschen allen schöne Ferien, erholsame Urlaubstage und einen guten Start in des neue Abenteuer Schule.